Sportbootführerschein-See (SBF See)

IZA, Internationales Zertifikat B

Der Sportbootführerschein-See bildet die amtliche Grundlage für das Führen von Sportbooten mit mehr als 11,03 kW (15 PS) Motorleistung innerhalb der 3 sm Zone. Er gilt für Segel- und Motorboote, obwohl Segeln weder zum Ausbildungs- noch zum Prüfungsstoff gehört. Dieser Schein ist jedoch eine Voraussetzung zum Erwerb weiterführender Scheine, wie z. B. dem Sportküstenschifferschein (SKS). Der Sportbootführerschein-See und der Sportbootführerschein-Binnen sind völlig unabhängig voneinander, obwohl einzelne Prüfungsmodule bei dem Erwerb des SBF-See vom SBF-Binnen angerechnet werden.

Das Mindestalter für den Erwerb des amtlichen SBF-See ist 16 Jahre.

Ausbildung im Segler-Verein Paderborn

Die Ausbildung im Segler-Verein Paderborn umfasst die Theorie und Praxis. Der Kurs zum Sportbootführerschein-See findet jeweils mittwochs abends im Herbst statt. Nach 10 Abenden voller Theorie und einigen Übungstunden mit einem Motorboot auf den Lippesee folgt die theoretische und praktische Prüfung im November.
Für Fragen zu Ausbildung, Kosten und Zeitplänen stehen wir gerne zur Verfügung. Wenn Sie an diesem Kurs teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte rechtzeitig an.

weitere Infos

Termine SBF-See

Der nächste Kurs startet am

05.09.2018 um 19:00 Uhr

 

 

Information & Anmeldung

| PDF | Anmeldeformular

| PDF | Kursgebühren SBF See

Kontakt

Hans-Hermann Sievers 
Sportwart Ausbildung
Mail: hans.sieverssvpb.de